TANK-TOP mit EM 95 Bluetooth® - EMShomeSTUDIO (Frauen)

449,00 € 695,00 € (35,4% gespart)
Inhalt: 1 Stück

inkl. MwSt.

Versandkostenfreie Lieferung!

Lieferzeit 10 Werktage
Versandzeit innerhalb von Deutschland

Größe:

  • TTWEM95S
  • ZAHLUNGSARTEN

Das Power-Duo Das ANTELOPE.TANK-TOP SET enthält neben dem EMS TANK-TOP bereits das Beurer... mehr
"TANK-TOP mit EM 95 Bluetooth® - EMShomeSTUDIO (Frauen)"

Das Power-Duo

Das ANTELOPE.TANK-TOP SET enthält neben dem EMS TANK-TOP bereits das Beurer EM95 Bluetooth® EMShomeSTUDIO und die notwendigen Kabel.

Das ANTELOPE.TANK-TOP ist der perfekte Fitnesspartner, um Deine Core-Trainingseinheiten effizienter und effektiver zu gestalten. Das TANK-TOP ist mit Elektroden an Rücken- und Bauchmuskeln ausgestattet, welche elektrische Impulse aussenden und so die schwer zu trainierende Tiefenmuskulatur stimulieren. Das hochwertige ANTELOPE.TANK-TOP aus atmungsaktivem Kompressionsmaterial eignet sich perfekt für Ausdauer und Krafttraining im Rücken- und Rumpfbereich.

Eine junge Frau trainiert mit dem ANTELOPE.TANK-TOP zusammen mit dem EM 95 von Beruer.

Zusammen mit dem EMShomeStudio holst Du Dir Deinen Personal Trainer nach Hause. Der neue High-End-EMS-Trainer EM 95 bietet vielfältige Möglichkeiten, Dein Training genau so zu gestalten und zu planen, wie es Deinen Zielen entspricht. Aktiviere Deinen persönlichen Virtual Coach und starten eins der 20 vordefinierten Workouts oder stellen Dir Deine eigenen Trainingseinheiten zusammen!

Zusammen mit dem EM 95 Bluetooth® EMShomeStudio können zusätzlich Arm und Beinmanschetten verbunden werden, um Deine Trainingsroutine zu erweitern.


 ANTELOPE.TANK-TOP

  • 4 integrierte Silikon-Elektroden für Bauch- und Rückenmuskulatur
  • Geruchshemmend und atmungsaktiv
  • Handwäsche / Maschinenwäsche (max. 30° C, Schonwaschgang)
  • 2 Verbindungskabel fürs EM 95
  • Kompressionsstoff aus 54% Polyamid, 36% Polypropylen, 10% Elasthan

Die EMS-Weste von ANTELOPE wird von der Vorder- und Rückseite gezeigt. Es ist ein dunklen Tank-Top mit unterschiedlichen Strukturzonen. Die Wabenstruktur am Bauch und Rücken ist mit einer hellblauen Line umrandet, um die Elektroden in der Textilie zu betonen.


 EM 95 EMShomeStudio

  • High End EMS Gerät zur Muskelstimulation für das Training zu Hause
  • 2 Kategorien von Workouts: „Fitness & Power“ und „Relax & Wellbeing“
  • Intensitäten können mit 4 getrennten Kanälen individuell eingestellt werden
  • 2 Manschetten für die Arme (Größe S, ca. 28 – 45 cm) und 2 für die Beine (Größe M, ca. 36 – 54 cm) zur Stimulation der Oberarm- und Oberschenkelmuskulatur
  • 8 selbstklebende Gel-Elektroden (45 x 45mm)
  • Auswahl von 3 Schwierigkeitsstufen (Anfänger, Fortgeschritten, Expert)
  • 40 Programme
  • Inklusive Hosen-/Gürtelclip und Aufbewahrungstasche für das EM 95
  • Farbiger 3,5“ TFT Display
  • App mit Workouts und Virtual Coach inkl. Videos für alle Übungen
  • App verfügbar für iOS und Android
  • USB-Ladekabel inklusive Adapter

Trainiere mit der Kostenlose App mit dem Virtual Coach.


 

Kontraindikationen für ein EMS-Training mit ANTELOPE 

Wann darf ich nicht trainieren?

  • Um gesundheitlichen Schäden vorzubeugen, ist in folgenden Fällen ein EMS-Training mit ANTELOPE ausgeschlossen:
  • Bei implantierten elektrischen Geräten (wie z.B. Herzschrittmachern).
  • Bei Vorhandensein von metallenen Implantaten.
  • Bei Insulinpumpenträgern.
  • Bei Fieber.
  • Bei bekannten oder akuten Herzrhythmusstörungen und anderen Erregungsbildungs- und Leitungsstörungen am Herzen.
  • Auf akut oder chronisch erkrankter (verletzter oder entzündeter) Haut (z.B. bei schmerzhaften und schmerzlosen Entzündungen, Rötungen, Hautausschlägen (z.B. Allergien), Verbrennungen, Prellungen, Schwellungen und offenen sowie sich im Heilungsprozess befindliche Wunden, an Operationsnarben, die am heilen sind).
  • Bei Anfallsleiden (z.B. Epilepsie).
  • Bei einer bestehenden Schwangerschaft.
  • Bei vorliegenden Krebserkrankungen oder Tumorerkrankungen.
  • Nach Operationen, bei denen verstärkte Muskelkontraktionen den Heilungsprozess stören könnten.
  • Bei einem gleichzeitigen Anschluss an ein Hochfrequenz-Chirurgiegerät.
  • Bei akuten oder chronischen Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts. 
  • Bei akuten Muskelschmerzen, Muskelkater oder Muskelkrämpfen.
  • Akuter Alkohol-, Drogen- oder Rauschmitteleinfluss.
  • Diabetes mellitus Typ 1 (geeignet für Typ 2).
  • Personen unter 18 Jahren.

Unsere Trainingsbedingungen findest Du hier:
Einen Hinweis zur Entsorgung von Elektrogeräten findest Du hier.

Verfügbare Downloads:

Am Anfang dachte ich es wäre zu schön um wahr zu sein, dass es etwas gibt, was von außen den Muskel stimuliert und man dadurch schneller und kräftiger werden kann.

Dr. Lutz Graumann,