AS 99 Aktivitätenssensor Pulse Bluetooth®

59,99 € 71,99 € (16,67% gespart)
Inhalt: 1 Stück

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 5 Werktage
Versandzeit innerhalb von Deutschland

  • 67659
  • ZAHLUNGSARTEN

  Fit dank Aktivitäts- und Schlaftracking Der AS 99 Pulse ... mehr
"AS 99 Aktivitätenssensor Pulse Bluetooth®"

 

Fit dank Aktivitäts- und Schlaftracking

Der AS 99 Pulse Bluetooth® ist Dein idealer Begleiter für ein optimales Aktivitäts- und Schlaftracking. Durch einen optischen Sensor misst er Deinen Puls am Handgelenk. Mit Hilfe der adidas Runtastic App kannst Du zusätzlich live Deine Herzfrequenz kontrollieren.

  • Pulsmessung am Handgelenk durch optischen Sensor
  • Benachrichtigungen über Anrufe, SMS & Messages
  • Bluetooth® zur Übertragung der Daten an Ihr Smartphone
  • Farbiger Touchscreen
  • Aktivitäts- und Schlaftracking
  • Aufzeichnung von Aktivität & Schlaf und Übertragung der Daten an Ihr Smartphone
  • Aktivitätstracking: Anzahl der Schritte, zurückgelegte Strecke, Ermittlung des Kalorienverbrauchs, Aktivitätsdauer und Erreichung des täglichen Bewegungsziels
  • Schlaftracking: Zeichnet die Schlaf-Bewegungsaktivität und Schlafdauer auf
  • Datums-, Uhrzeit- und Akkustandanzeige
  • Speicherkapazität für 5 Tage / 5 Nächte
  • Bewegungserinnerung / Stoppuhr
  • Live Tracking der Herzfrequenz via adidas Runtastic etc.
  • Weckfunktion: Vibrationsalarm
  • Integrierte Suchfunktion (AS99/Smartphone)
  • Li-Ionen Akku
  • Wasserdicht
  • Lieferumfang: AS 99 Aktivitätssensor-Armband und Ladekabel + Ladeschale
  • Fernauslöser für Smartphone-Kamera
  • Freier Download der Software und App „beurer HealthManager

Einen Hinweis zur Entsorgung von Elektrogeräten findest Du hier.


Eigenschaften:
 
"Selfie" Funktion: ja
Akkubetrieb: ja
Anzeige Benachrichtigungen (WhatsApp etc.): ja
Anzeige eingehende Anrufe: ja
Bewegungserinnerung: ja
CE: ja
Datum:ja
CE: ja
Ladekabel inkl.: ja
Produktbezeichnung: Aktivitätssensor
Pulsmessung: ja
Schlafüberwachung: ja
Smartphone Suchfunktion: ja
Software: Beurer HealthManager
Übertragung mit: Bluetooth® low energy technology
Uhrzeitangabe: ja
Weckalarm: ja
Connect: ja
Art der Messung: Pulsmessung am Handgelenk
Kompatibel ab: iOS 10.0 und Android 5, ab Bluetooth® 4.0
Wasserdicht: IP 67
Farbiger Touchscreen: ja
Speicher: 5 Tage und 5 Nächte
Garantie: 3 Jahre (Weitere Informationen)

 


FAQs

Schritte werden am Sensor nicht aufgezeichnet.

Eine Aufzeichnung der Schritte erfolgt erst, wenn der verbaute 3D Sensor ca. 30 Schritte am Stück wahrgenommen hat. Während dieser Phase darf eine Pause maximal 2 Sekunden betragen.
Erst dann zeichnet der Aktivitätssensor Aktivität ununterbrochen auf. Dabei werden all Ihre physischen Bewegungen in Schritte interpretiert.
Dies führt dazu, dass die zurückgelegte Strecke von der tatsächlichen Strecke abweichen kann.
Um ein möglichst genaues Ergebnis zu erzielen ist es wichtig, dass möglichst die genaue Schrittlänge in der App eingestellt ist.

 Kalorienverbrauch wird zu hoch errechnet.

Um Ihren Kalorien zu ermitteln, fordert die App Sie zu Beginn auf Angaben zu Ihrem Alter, Größe, Geschlecht zu machen. Anhand dieser Angaben wird der ungefähre Kalorienverbrauch berechnet und auf Ihren Kaloriengrundumsatz addiert. Daher kann es sein, dass schon nach einer geringen Distanz und/oder am Morgen ein höherer Kalorienverbrauch angezeigt wird.
Hierbei handelt es sich um den errechneten Grundumsatz, der aus den Ihrerseits angegebenen Angaben errechnet wird.
Anhand dieser Angaben wird ihr ungefährer täglicher Kaloriengrundumsatz berechnet (BMR).
Der Aktivitätssensor errechnet darauf Ihren Kalorienverbrauch anhand der von Ihnen eingegebenen Daten (BMR) und den getätigten Schritte (AMR).
Wenn Sie morgens aufwachen, zeigt der Aktivitätssensor deshalb bereits eine Anzahl an verbrauchten Kalorien
an, da der Körper auch im Ruhezustand Kalorien verbraucht. Das Gerät rechnet die im Ruhezustand verbrauchten Kalorien automatisch mit.

Datenübertragung am Computer via USB - Kabel

Bitte beachten Sie, dass unsere Aktivitätstracker ausschließlich mit der HealthManager App via Smartphone gekoppelt und ausgelesen werden können.
Eine Verbindung über den Computer ist nicht möglich.
Die vollständigen Systemanforderungen finden Sie unter dem folgenden Link.

Einstellung vom Wecker. Schrittlänge ect.

Um diverse Einstellungen am Aktivitätssensor nachträglich zu ändern oder korrigieren, gehen Sie wie folgt vor.
Öffnen Sie die HealthManager App und gehen auf Einstellungen / Geräte / AS...
Nun öffnet sich ein Untermenü, wo die Einstellungen geändert werden können.
Falls nicht alle Einstellungen in diesem Menü sichtbar sind, müssen Sie bitte das Gerät einmal entfernen und neu in die App hinzufügen.

Wozu sind App-Berechtigungen notwendig?

 

Aktive Apps abrufen
Diese Berechtigung wird benötigt, um Benachrichtigungen in der Status Bar anzuzeigen, z.B. aktive Verbindung mit der Waage.

Standort
Ungefährer Standort (netzwerkbasiert)

Ab der Android Version 6.0 hat Google den App-Zugriff auf die Bluetooth Funktion des Smartphones neu geregelt. Dadurch wird der Datenschutz für Android Nutzer erhöht. Aufgrund dieser Neuregelung benötigen Apps, die auf die Bluetooth Funktion zugreifen, die Berechtigung „Standort".

Weitere Informationen dazu erhalten Sie direkt von Google (englisch):
http://developer.android.com/about/versions/marshmallow/android-6.0-changes.html#behavior-hardware-id

Fotos/Medien/Dateien

  • USB-Speicherinhalte ändern oder löschen
  • USB-Speicherinhalte lesen

Die App greift nicht auf Fotos, Medien oder fremde Dateien zu. Diese Berechtigung wird für das Schreiben von Logdateien benötigt. Diese unterstützen im Fehlerfall bei der Lösungsfindung.

Speicher

  • USB-Speicherinhalte ändern oder löschen
  • USB-Speicherinhalte lesen

Diese Berechtigung wird für das Schreiben von Logdateien benötigt. Diese unterstützen im Fehlerfall bei der Lösungsfindung.

Zugriff auf alle Netzwerke
Diese Berechtigung wird für den Internetzugriff benötigt, z.B. Synchronisation der Messwerte in die Cloud.

Netzwerkverbindungen abrufen
Diese Berechtigung wird benötigt, um zu prüfen, ob eine Internetverbindung besteht. Diese ist beispielsweise notwendig, um Web-Inhalte korrekt in der App zu laden oder, damit Online-User ihre Messwerte in die Cloud synchronisieren können.

Nahfeldkommunikation steuern
Diese Berechtigung wird für die Kommunikation mit NFC Geräten benötigt. Dies ist nötig, um Messwerte über NFC zu übertragen.

Auf Bluetooth-Einstellungen zugreifen
Diese Berechtigung wird benötigt, um Bluetooth aus der App heraus aktivieren zu können. Bluetooth wird verwendet, um Messwerte in die App zu übertragen.

Bluetooth-Pairing durch App zulassen/Pairing mit Bluetooth-Geräten durchführen
Die zwei Bluetooth Berechtigungen werden für die Kommunikation mit den Bluetooth Geräten benötigt. Dies ist notwendig, um Messwerte in die App zu übertragen.

Ruhezustand deaktivieren
Wird benötigt, damit das Smartphone während einer Datenübertragung nicht in den Ruhemodus wechselt und die Übertragung damit beendet.

Bildschirmsperre deaktivieren
Wird benötigt, damit das Smartphone während einer Datenübertragung die Bildschirmsperre nicht aktiviert und damit die Übertragung beendet wird.

Über anderen Apps einblenden
Diese Berechtigung wird benötigt, damit die Aktivitätssensoren Nachrichten auf dem Smartphone z.B. „Das Smartphone wird von der Uhr gesucht!" anzeigen können, auch wenn andere Apps im Vordergrund sind.

Kamera
Diese Berechtigung wird benötigt, damit vom Aktivitätssensor aus die Smartphone Kamera bedient werden kann.

Anrufliste/Kontakte/SMS/Telefon
Diese Berechtigung wird benötigt, um Nachrichten auf dem Aktivitätssensor angezeigt werden können.
Die App greift dabei keinesfalls auf persönliche Daten zu. Die Berechtigung wird lediglich dafür verwendet, die Nachrichten mit Absender und Inhalt auf dem Aktivitätssensor anzuzeigen.

Am Anfang dachte ich es wäre zu schön um wahr zu sein, dass es etwas gibt, was von außen den Muskel stimuliert und man dadurch schneller und kräftiger werden kann.

Dr. Lutz Graumann,