EMS-SHIRT-SET (Frauen)

899,00 € 1.249,00 € (28,02% gespart)
Inhalt: 1 Stück

inkl. MwSt.

Versandkostenfreie Lieferung!

Lieferzeit 10 Werktage
Versandzeit innerhalb von Deutschland

Größe:

  • SHSXS
  • ZAHLUNGSARTEN

EMS-SHIRT-SET Starte jetzt ins EMS-Training mit unserem ANTELOPE.SHIRT SET und stärke Deine... mehr
"EMS-SHIRT-SET (Frauen)"

EMS-SHIRT-SET

Starte jetzt ins EMS-Training mit unserem ANTELOPE.SHIRT SET und stärke Deine gesamte Oberkörpermuskulatur! Mit dem EMS-Shirt von ANTELOPE steuerst Du alle wichtigen Muskelgruppen Deines Oberkörpers an. Über 5 Elektrodenpaare werden gleichzeitig Deine Arm-, Brust-, Nacken-, Bauch- und Rückenmuskulatur trainiert. Durch ein regelmäßiges Training mit dem ANTELOPE.SHIRT steht einem straffen Bauch und einem starken Rücken nichts mehr im Wege. Reißverschlüsse an den Seiten erleichtern das schnelle An- und Ausziehen.

Textabschnitt: 10 Silikonelektroden für alle wichtigen Muskelgruppen im Oberkörper. Darunter zeigen zwei Icons, welche Muskeln im Oberkörper stimuliert werden. Es werden Muskeln im Bereich der Brust, des Bauches, der Oberarmen, dem Nacken und des Rückens stimuliert. Rechts neben den Icons ist das ANTELOPE-Shirt zu sehen. Der Booster am Shirt leuchtet blau auf.

 

  • 10 integrierte Silikon-Elektroden (Bauch, Brust, Nacken, Rücken, Oberarme)
  • Geruchshemmend und atmungsaktiv
  • Textilie mit Stützfunktion aus 54% Polyamid, 36% Polypropylen, 10% Elasthan
  • 3 Reißverschlüsse
  • Handwäsche / maschinelle Handwäsche (max. 30° C, Schonwaschgang)
  • App mit drei verschiedenen Trainingsprogrammen (Ausdauer, Kraft, Massage/Erholung)
  • Integrierte Verkabelung mit Baseplate-Verbindung (SHIRT) und Steckverbinder (SHORTS)
  • Steuerungseinheit: 8-Channel-BOOSTER inkl. 1 Ladekabel

 

Zur ANTELOPE.SHORTS geht es hier. Neben dem Button ist die kurze Hose von ANTELOPE von der Seite zu sehen.

 

 

 


 

Technische Details:

Produktbezeichnung: ANTELOPE.SHIRT Set (Frauen)
BOOSTER: Ja
Elektrodenart: Silikonelektrode
Elektroden: 10
EMS (Programmanzahl): 3
Intensität einstellbar: Ja
Verwendung: In allen gängigen Sportarten - (Indoor & Outdoor)
CE: Ja
Garantie: Nähere Informationen zu den Garantiebedingungen finden Sie in der Anleitung

 

Größen Angaben für Frauen: XS: Brust kleiner als 81 cm, Hüfte kleiner als 82cm S: Brust von 82cm bis 88cm, Hüfte von 83cm bis 92cm M: Brust von 89cm bis 98cm, Hüfte von 93cm bis 101cm L: Brust von 99cm bis 113cm, Hüfte von 102cm bis 112cm XL: Brust von 114cm bis 124cm, Hüfte von 113cm bis 119cm Größen Angaben für Männer: S: Brust kleiner als 91, Hüfte kleiner als 90 M: Brust von 92cm bis 96cm, Hüfte von 91cm bis 97cm L: Brust von 97cm bis 105cm, Hüfte von 98m bis 102cm XL: Brust von 106cm bis 115cm, Hüfte von 103cm bis 113cm XXL: Brust von 116cm bis 126cm, Hüfte von 114cm bis 126cm

Einen Hinweis zur Entsorgung von Elektrogeräten findest Du hier.


 

Kontraindikationen für ein EMS-Training mit ANTELOPE 

Wann darf ich nicht trainieren?

  • Um gesundheitlichen Schäden vorzubeugen, ist in folgenden Fällen ein EMS-Training mit ANTELOPE ausgeschlossen:
  • Bei implantierten elektrischen Geräten (wie z.B. Herzschrittmachern).
  • Bei Vorhandensein von metallenen Implantaten.
  • Bei Insulinpumpenträgern.
  • Bei Fieber.
  • Bei bekannten oder akuten Herzrhythmusstörungen und anderen Erregungsbildungs- und Leitungsstörungen am Herzen.
  • Auf akut oder chronisch erkrankter (verletzter oder entzündeter) Haut (z.B. bei schmerzhaften und schmerzlosen Entzündungen, Rötungen, Hautausschlägen (z.B. Allergien), Verbrennungen, Prellungen, Schwellungen und offenen sowie sich im Heilungsprozess befindliche Wunden, an Operationsnarben, die am heilen sind).
  • Bei Anfallsleiden (z.B. Epilepsie).
  • Bei einer bestehenden Schwangerschaft.
  • Bei vorliegenden Krebserkrankungen oder Tumorerkrankungen.
  • Nach Operationen, bei denen verstärkte Muskel-kontraktionen den Heilungsprozess stören könnten.
  • Bei einem gleichzeitigen Anschluss an ein Hoch-frequenz-Chirurgiegerät.
  • Bei akuten oder chronischen Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts. 
  • Bei akuten Muskelschmerzen, Muskelkater, oder Muskelkrämpfen.
  • Akuter Alkohol-, Drogen- oder Rauschmitteleinfluss.
  • Diabetes mellitus Typ 1 (geeignet für Typ 2).
  • Personen unter 18 Jahren.

Unsere Trainingsbedingungen findest Du hier.


 

Verfügbare Downloads:

Am Anfang dachte ich es wäre zu schön um wahr zu sein, dass es etwas gibt, was von außen den Muskel stimuliert und man dadurch schneller und kräftiger werden kann.

Dr. Lutz Graumann,