Fit und schlank im Urlaub!

Wie Du mit dem mobilen EMS-Anzug von ANTELOPE auch im Urlaub fit bleibst.

Der Urlaub ist für einige das Highlight des Jahres – endlich sieht man etwas anderes, kann entspannen und das Leben ganz stressfrei genießen. Das tut nicht nur der Seele gut, sondern ist auch enorm wichtig für unseren Körper. Doch entspannen bedeutet nicht, sich nicht mehr zu bewegen. Gerade wenn man sportlich sehr aktiv ist sollte man auch im Urlaub nicht auf Sport verzichten, denn dieser kann auch zur Entspannung beitragen.

Wie man sich nun im Urlaub fit hält? Ganz einfach: Reise mit dem mobilen EMS-Anzug von ANTELOPE im Gepäck! Die „kein-Platz-im-Gepäck-Ausrede“ ist hier fehl am Platz, denn mit einem Gewicht von gerade mal 0,95 kg ist der ANTELOPE.SUIT so kompakt und leicht, dass er auch in dem kleinsten Koffer Platz findet. 

Dank der mobilen EMS Technologie von ANTELOPE bist Du flexibel und kannst Dein Workout überall und ohne weitere Trainingstools durchführen!

Wir haben 6 Tipps für Dich, wie Du auch im Urlaub fit bleibst und ohne lästiges “Übergewicht” wieder in den Alltag startest.

1.  Packe Dein ANTELOPE-Produkt ein, egal ob ANTELOPE.SUIT, ANTELOPE.TANK-TOP oder ANTELOPE.CALF-GUARDS. Die ANTELOPE.PRODUKTE sind echte Platzwunder und ein tolles Trainingstool für den Urlaub!

2. Egal ob am Pool, in den Bergen, am Meer oder im Hotelzimmer, mit einem 20-minütigen EMS-Training holst Du das Maximum aus Deinem Workout heraus. Denn einfache oder komplexe Bodyweight-Übungen (Bsp.: Plank, Kniebeugen, Mountain Climber etc.) im ANTELOPE EMS-Anzug oder dem ANTELOPE.TANK-TOP, sind genauso effektiv wie ein 2-stündiges, klassisches Krafttraining mit Gewichten. 

3. Trainieren und gleichzeitig die Umgebung erkunden? Das funktioniert wunderbar indem Du joggen gehst. Das ANTELOPE.TANK-TOP ist dabei die perfekte Trainingsergänzung und trainiert während dem Laufen noch ganz nebenbei Deinen Oberkörper. 

4. Mit dem mobilen EMS-Training sparst Du auch im Urlaub viel Zeit, denn 2 Trainingseinheiten mit EMS  pro Woche, je 20-Minuten sind völlig ausreichend, um sich fit zu halten. Somit bleibt mehr Zeit um die Seele baumeln zu lassen und zu genießen!

5. Im Urlaub sollst Du genießen, aber bitte bewusst! Denn durch bewusstes Genießen vermeidest Du Urlaubsmitbringsel wie mehr Gewicht auf den Rippen.

6. Trainiere am Morgen! Wenn Du an einem heißen Ort Urlaub machst, sind hier die Temperatur und der Ozonwert am niedrigsten. Ein weiterer Benefit? Ist der Sport am Morgen schon erledigt, so bleibt der Rest des Tages zum Genießen!

Falls Du Rückfragen zu unseren Produkten und weitere Trainingstipps benötigst kannst Du Dich gerne jederzeit bei uns melden. Schreibe uns über info@antelope.de oder rufe uns an unter +49 69 25786744.

Wir wünschen Dir einen schönen Urlaub und viel Spaß beim Training mit ANTELOPE!

Dein ANTELOPE.TEAM